Social-Media-trifft-Blockchain

Als Gast bekommst du nur einen geringen Teil der Geschehnisse zu sehen.
Registriere dich jetzt kostenfrei und erblicke das volle Spektrum der eMark Gemeinschaft!
  • Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!
    Registrierte und angemeldete Mitglieder genießen das Forum werbefrei!
  • Macht voll laune oder?


    Kannst du mich mal adden, coreyou. Und @svtechnik. Hab's mit der App nicht hinbekommen. Habs noch nicht ganz verstanden wie so manches funktioniert.


    Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk


  • Ok ich folge nun beiden Usern.


    .... hoff das tun die User auch bei Dir :-)


    man verliert ja schnell den Überblick darüber.


    Ich hoff steemit baut sich noch weiter weiter aus, also auch mit User Nachricht Funktionien usw.

  • Hallo alle zusammen,
    vor ein paar Tagen bin ich auf die DEM gestoßen und muss sagen, ich bin schwer begeistert. Mein Fundort war die Seite https://www.coingecko.com/en/c…utsche-emark/social#panel , als ich mal geguckt habe, was es alles so für Cryptos gibt. Dort auf Coingecko bekommen die Währungen ein Ranking nach verschiedenen Maßstäben und die DEM rangiert dort unter dem mauen Platz 435.


    Ein Kriterium ist die Anzahl der Follower und Likes auf verschiedenen Social-Media-Plattformen. Das zieht das Ranking bei der DEM am heftigsten runter (11%), ansonsten schauen die Rankingparameter gar nicht so schlecht aus. Schaut man genauer hin, dann fehlen Reddit-Unterschriften völlig für die DEM. Reddit muss also dringend bearbeitet werden. Ich noch nicht genau, wie Reddit funktioniert, aber die Admins müssten dort auch sowas wie eine Seite für die DEM einrichten.


    Also ich werde das mal weiter auf Coingecko verfolgen, irgendwie muss es doch gelingen in den nächsten vier Wochen das Ding hier unter die ersten 400 Plätze zu bringen! Ich habe jetzt auch gleich bei meinen Ebay.Kleinanzeigen DEM als Zahlungsoption angegeben... ;-)


  • Hallo alle zusammen,
    vor ein paar Tagen bin ich auf die DEM gestoßen und muss sagen, ich bin schwer begeistert. Mein Fundort war die Seite https://www.coingecko.com/en/c…utsche-emark/social#panel , als ich mal geguckt habe, was es alles so für Cryptos gibt. Dort auf Coingecko bekommen die Währungen ein Ranking nach verschiedenen Maßstäben und die DEM rangiert dort unter dem mauen Platz 435.


    Ein Kriterium ist die Anzahl der Follower und Likes auf verschiedenen Social-Media-Plattformen. Das zieht das Ranking bei der DEM am heftigsten runter (11%), ansonsten schauen die Rankingparameter gar nicht so schlecht aus. Schaut man genauer hin, dann fehlen Reddit-Unterschriften völlig für die DEM. Reddit muss also dringend bearbeitet werden. Ich noch nicht genau, wie Reddit funktioniert, aber die Admins müssten dort auch sowas wie eine Seite für die DEM einrichten.


    Also ich werde das mal weiter auf Coingecko verfolgen, irgendwie muss es doch gelingen in den nächsten vier Wochen das Ding hier unter die ersten 400 Plätze zu bringen! Ich habe jetzt auch gleich bei meinen Ebay.Kleinanzeigen DEM als Zahlungsoption angegeben... ;-)


    Ja ich meinte auch schon, dass der Coin und das Branding so gut sind, dass DEM völlig underrated ist. Ich denke einfach, dass die Gründer und Hauptmitglieder eher Bodenständiger sind und nicht auf diese krasse Marketing Schiene sind wie jeder neue ICO heute fährt.
    Das ist keine Kritik, eher steigt dadurch die ernsthaftigkeit und die Seriösität des Coins.


    Daher ist die Community verantwortlich den coin im Netz bekannt zu machen.

  • Ja ich meinte auch schon, dass der Coin und das Branding so gut sind, dass DEM völlig underrated ist. Ich denke einfach, dass die Gründer und Hauptmitglieder eher Bodenständiger sind und nicht auf diese krasse Marketing Schiene sind wie jeder neue ICO heute fährt.
    Das ist keine Kritik, eher steigt dadurch die ernsthaftigkeit und die Seriösität des Coins.


    Daher ist die Community verantwortlich den coin im Netz bekannt zu machen.


    Genau erkannt , dem ist nichts mehr hinzuzufügen


    Bodenständigkeit ist einer der Hauptpunkte der eMark. Coins kommen und gehen ..... die eMark bleibt !


    Was aber nicht bedeuten soll das wir dauerhaft und gewissenhaft weiter an der eMark arbeiten. Nur schreien wir es nicht wie die meisten raus und proklamieren etwas , was wir aber evtl dann doch nicht halten können.
    im Core Team besprechen wir meist 1 bis 2 mal in der Woche via Skype die aktuellen Ereignisse und Fortschritte des Teams . Es wird an viele Baustellen gearbeitet und erst wenn es FERTIG ist und GENAUESTENS geprüft worden ist werden wie es freigeben.


    Aktuell haben wir mehrere Anfrage von div.Leuten . Hier differenzieren wir was dem uns gesteckten Zielen entspricht und was wir geflissentlich vergessen können .
    Gestern zB kam wiederholt Anfragen zum Marketing , schön find ich das die Leute dann Geld abgreifen wollen um uns bekannter zu machen . Nochmals : wir sind eine "NONPROFIT" Orga !! , kein Premine .....
    Und wir reden hier nicht von Youtubern oder ein paar Freaks , nein die Anfragen kommen aus der RealWirtschaft bezgl. bekannten Medienunternehmungen . Ein paar schon pers. Kontaktanfragen konnten wir beantworten und auch vertiefen, hieraus werden sich auch sicherlich Synergien entwickeln.
    Aber Anfragen von Medien die dann auch keck gleich den Preis hinterlegen werden erstmal geflissentlich Richtung Ablage P gelegt . Scheinbar wollen soviele wie möglich einfach nur den BitcoinHype nutzen um kurzfristig etwas zu erreichen .
    Diese Denke haben wir NICHT und arbeiten daher konstant weiter an der eMark .



    Es sind aktuell mehrere Punkte auf der Agenda die auch weitreichendere Konsequenzen nach sich ziehen und wir reden hier nicht von irgendwelchen "Influencern" sondern schon von grösseren Institutionen .


    Von daher erbitten wir Geduld und werden auf die Community zukommen wenn erst wirklich alles passig ist .


    Gruss Glen


  • tippfehler :v

  • Aus meiner Sicht:


    Was mit ein paar Klicks mitzunehmen ist, wie Likes bei Facebook etc., mitnehmen. Ansonsten ist mir eine stabile Entwicklung deutlich sympatischer als ein großes Marketinggeschrei mit viel heisser Luft.



    Wenn jemand die Möglichkeit hat, ein Artikel(chen) in einem größeren deutschsprachigen Medium unterzubringen um etwas mehr Bekanntheit zu schaffen. Ein Hinweis oder eine Erwähnung auf die eMark in einem Coinartikel, irgend so was mit dem Hintergrund das gibt es auch auf deutsch.


    Dazu vielleicht noch ein erweitertes Sprachangebot der Homepage. Es gibt doch sicher einige hier, die eine zweite Sprache beherrschen.

    DEM: NPjTibiQteCdUdnfBe2KM9W3xmrgr2PQRP

    Edited once, last by kombjuder ().