Starthilfe

Als Gast bekommst du nur einen geringen Teil der Geschehnisse zu sehen.
Registriere dich jetzt kostenfrei und erblicke das volle Spektrum der eMark Gemeinschaft!
  • Hallo zusammen,


    ich bin generell neu, was Crypto angeht. Nun möchte ich DEM ausprobieren und habe einige Fragen:


    • Ich habe die Wallet für Windows 10 Pro installiert und eine Wallet angelegt. Unten links steht allerdings "No staking because wallet ist offline." - was muss ich tun?
    • Wie/mit welchem Tool mache ich GPU Mining (Nvidia) und wie konfiguriere ich es für DEM?
    • Was sind empfehlenswerte Pools?


    Danke,
    Ingmar

  • Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!
    Registrierte Mitglieder genießen das Forum werbefrei!
  • Hi !


    also mit einer GPU zu minern bringt bei der hohen Difficulty der DEM garnichts , ausser den Stromwerken mehr Umsatz :)


    guck mal bei dem.gcpool.eu unter den Poolstats , dort siehst Du was bei einer Hashrate so am Tag rumkommt.


    Wie gesagt : GPU = NULLKOMMA NIX , oder im millimillimilli MÜ Bereich



    Gruss Glen

  • also 2010 bis 2012 konntest evtl mit einer GPU den BTC minern


    aktuell kenne ich KEINEN (ausser der evtl die GPU Wärme braucht um das Zimmer zu wärmen ) der einen SHA256 Coin mit einer GPUminert der eine hohe Diff hat .
    Dafür gibt es ASICS


    du meinst sicher ETH, dieser wird mit einer GPU geminert


    und zu den Fragen :


    Offline = deine Wallet hat keine Verbindung zum Netzwerk , ergo Ports und Firewall mal checken
    Stake kannst Du nur mit Coins die mind 30 Tage in der Wallet lagerten , ergo Du musst schon ein paar Coins in der Wallet haben


    Pool


    dem.gcpool.eu




    lies Dir am besten erstmal die DEM Faq durch um Dich weiter zu informieren


    Gruss Glen

  • es macht heutzutage KEINERLEI Sinn mehr mit GPUS zu minern ganz egal welchen Algo


    kurz und knapp : Vergiss es lieber


    selbst mit mehreren GPU Rigs ist es unsinnig , ausser man hat sehr günstige Stromkosten und Zugriff auf die neueste GPU Generation.
    Du kannst es gerne mal versuchen , aber ausser Strom zu verballern bringt es nichts


    ZUm Thema SHA256 : selbst ein popeliger 5 Euro SHA USB Miner ist fixer und verbraucht MINIMALST Strom gegenüber einer schnellen GPU




    aber sowas findet jemand auch ganz leicht bei Google . Scheinbar scheinst Du dich nicht einlesen zu wollen


    https://www.computerbase.de/20…allation-gefahren-nutzen/


    Bitte erst Fragen stellen , NACHDEM man mal Google benutzt hat .


    Leute , ist doch nicht so schwer .....

  • Der Trick ist einfach :



    FOKUSSIEREN



    Bleib bei einem Thema (zB Mining ) und lies nur GENAU das Dir durch .


    ist wie das kleine 1 mal 1 ( wenn Du das nicht 100%kapierts kannst du niemals Raketenforscher oder MatheGenie werden )
    Soll heissen : konzentrier Dich auf die Basics und lass erstmal alles andere weg



    innerhalb von ein paar Tagen die ganze CryptoScene zu verstehen ist nicht machbar . Muss man auch nicht


    Gruss Glen