Das allgemeine Regelwerk

  • 1. Allgemeines

    1. Das aktuelle Forenteam ist hier einsehbar.
    2. Das Letzte Wort in allen Diskussionen hat die Administration.
    3. Es ist erlaubt, nach einer permanenten Sperre einen neuen Account zu erstellen, sofern der Person kein Hausverbot erteilt wurde.
    4. Die nachfolgenden Regeln sind im gesamten Forum (inkl. Discord und Telegram) gültig, können aber durch lokale Regeln erweitert bzw. gelockert werden.

    2. Schwere Verstöße

    1. Das Betreiben oder Bewerben von illegalen Aktivitäten (Betrug, Carding etc.) ist strengstens verboten. Dazu zählt auch das Hacken anderer Computer, Server oder Accounts!
    2. Die Verbreitung von Malware jeglicher Art (Stealer, Keylogger, RATs etc.) ist untersagt.
    3. Extreme Beleidigungen, Hetze oder rassistische Äußerungen werden nicht geduldet.
    4. Multiaccounts, die Manipulation der eigenen Statistiken (Bewertungen, Likes) und das Umgehen negativer Bewertungen werden nicht geduldet. Sobald eine Person mehr als einen nicht gesperrten Account besitzt, werten wir das als Multiaccounting!
    5. Eine Temporär Sperre darf nicht mit dem Erstellen eines neuen Accounts umgangen werden.
    6. Massiver Spam des Forums oder mittels privaten Nachrichten (Konversationen) ist verboten.
    7. Das Posten oder Anfragen von Warez (gecrackter Software, Keygens etc.) ist verboten.
    8. Das Posten von Pornographie ist untersagt.
    9. Es ist nicht erlaubt, sich als ein Mitglied des Forenteams auszugeben.
    10. Der vorsätzliche Missbrauch des Meldesystems (d.h. mehrfaches Melden desselben Beitrags, Melden von legitimen Beiträgen aus Spaß usw.) ist untersagt.

    3. Leichte Verstöße

    1. Doppelposts sind zu vermeiden.
    2. Unfreundliches Verhalten, Provokationen oder exzessives "Trollen" gegenüber anderen Mitgliedern ist nicht gern gesehen.
    3. Usernamen, die teilweise oder vollständig aus einer URL bestehen, sind verboten.

    4. Strafen

    1. Grundsätzlich zieht jeder Regelverstoß erst eine Warnung und im Wiederholungsfall eine Verwarnung nach sich.
    2. Bei schweren Verstößen kann allerdings auch sofort eine Verwarnung oder sogar eine Sperre verhängt werden.
    3. Wir behalten uns vor, in Einzelfällen abweichend von diesem System zu entscheiden. Bei Mitgliedern, die eine besondere Bedeutung für das Forengeschehen haben, kann das Strafmaß reduziert werden, während auffällige Störenfriede auch härtere Strafen erfahren können. Solche Entscheidungen obliegen der Administration und sind nicht diskutierbar.