Aktuelle Anleitung zu Solo Mining bitte!

Als Gast bekommst du nur einen geringen Teil der Geschehnisse zu sehen.
Registriere dich jetzt kostenfrei und erblicke das volle Spektrum der eMark Gemeinschaft!
  • Nach fast einer Woche warten bis das Wallet installiert und aktualisiert wurde bin ich bitter enttäuscht davon, dass SecurePayment SoloMining nicht funktioniert, weil die Walletadresse nicht die richtige Signatur gesendet hat. Selbst SoloMining an sich schlägt fehl. Nur traurig.


  • Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!
    Registrierte Mitglieder genießen das Forum werbefrei!
  • Hi !


    also der Pool war mir noch nicht so bekannt und ich habe mal gerade etwas nachgeschaut .
    Also SOLO Mining heisst eigentlich für mich = Ich bekomme 100% vom Block und nicht 97% ( ergo gehen 3% Fee ab bei dem Pool oben )


    mhmhm und aktuelle Diff Current Difficulty 7,972,669.10230008
    und Nethash
    332.30 TH/s
    machen es auch nicht leichter SOLO zu minen , ausser du hast einen PetaHash miner .


    Also ich würd sagen benutze lieber einen Pool anstatt Solo zu minen.



    Da gibt es einen und der PoolOp soll auch ganz nett sein :)


    dem.gcpool.eu



    Gruss Glen



  • Tja, Wie es aussieht bist du einem Betrüger aufgesessen.
    Hier kann man was darüber lesen: https://bitcointalk.org/index.…5.msg16367993#msg16367993
    Etwas weiter unten wird dann auch vor diesem Pool gewarnt. Wie es aussieht, Zahlt der Pool generell keine Miningrewards aus.


    Des weiteren ist Solomining ohne Zusatzsoftware ab der Version 1.4 nicht mehr möglich. Durch die hohe Difficulti haben wir "setgenerate" deaktiviert. Mit "setgenerate" wird die Blockerzeugung durch die ComputerCPU gestartet. CG Miner, zum Beispiel, nutzt dies um GPU oder Asic Hashes auf das Wallet umzuleiten.
    Wenn du trotzdem solo minen möchtest, geht das nur noch über den Umweg eines MPOS den du dir lokal installieren must.
    Empfehlen kann ich jedoch nur, einen richtigen Gemeinschaftspool zu nutzen da das am Wirtschaftlichsten ist.