Posts by Jesus

As a guest you will only see a limited part of what is going on.
Register now for free and see the whole range of the eMark community!

    Ich hab xBlackEye damit beauftragt, ein schönes Bild erstellen zu lassen für die neue Sektion auf der Startseite.

    Das Bild scheint fast fertig zu sein und der Text fehlt noch, habt ihr weitere Vorschläge zu dem Text?

    Quote from Geschichte (Linke Box)

    Die eMark wurde am Freitag, den 11.10.2013 um 21:12:08 Uhr (GMT/UTC±0) ins Leben gerufen, dort fängt auch die Zeitleiste an. Das Team oder eher die Entwickler und deren zahl reichenden Mitwirkenden müssen freiwillig und unabhängig Arbeiten. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen davon, wie etwas auszusehen oder zu funktionieren hat. Niemand soll daran gehindert werden, seine Ideen für dieses Projekt zu verwirklichen.

    Quote from Zukunft (Rechte Box)

    Es gibt Vorhaben, die kann man nicht allein bewerkstelligen. Das Forum dient unter anderem genau dafür. Suche dort nach Unterstützung oder Biete Sie anderen an! Mit dem Mitwirken aller Mitglieder wird dieses Projekt vorangebracht, nur so wird sichergestellt, dass ein Einfluss von wenigen verhindert wird

    Beide Texte müssen theoretisch 60-70% mehr Textinhalt haben, damit es optisch auch schön aussieht.

    Die Wahrheit kommt früher oder später immer raus, lieber spät als nie :saint:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    xBlackEye, dieses Lied von Bloody32 find ich am besten :thumbup:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Die Deutsche eMark ist eine digitale Währung, die bereits seit Oktober 2013 existiert, vergleichbar mit dem Bitcoin.

    Kryptowährung heißt es richtig, 'vergleichbar' finde ich auch doof gewählt.


    Was ist die Vision? Wollen die populärste Krpytowährung in DE werden

    Die eMark soll möglichst schnell, viele Transaktionen mit geringen Transaktionskosten verarbeiten. Entwickelt ist sie für den deutschsprachigen Raum.

    Ich würde einen neuen Sektor 'Community' vorschlagen, da könnte man diesen Satz oder 'Vision' besser mit unterbringen und nochmal verdeutlichen, dass kein Unternehmen oder Geld gemacht wird durch die Entwickler/Community Team der eMark.

    Man kann es ja sehen wie man möchte, aber die eMark Entwicklung ist auch etwas einzigartiges unter den Coins. :whistling:

    In dem Whitepaper des peercoin wird gut auf die PoS -Funktion eingegangen, vielleicht kann man sich dort etwas inspirieren lassen ;)

    Quote

    Proof-of-Stake ersetzt Proof-of-Work um den Großteil der Netzwerksicherheit zu gewährleisten. In diesem Hybriddesign wird PoW nur für das anfängliche Erzeugen der Währung genutzt. Auf lange Sicht wird es aber an Wichtigkeit verlieren. Das Sicherheitsniveau des Netzwerkes ist dabei unabhängig von der Leistungsaufnahme. Dadurch wird eine Energieeffizienz und preisgünstige Peer-to-Peer Kryptowährung bereitgestellt. PoS basiert auf dem Coin-Alter und wird von jedem Knoten erzeugt. Eine einfache Definition des Coin-Alters ist die Dauer über die sich Währungseinheiten im eigenen Besitz befinden. Um die Berechnung des Coin-Alters zu ermöglichen, haben wir ein Zeitstempel für jede Transaktion eingeführt. Block und Transaktionszeit Protokolle wurden gestärkt um die Berechnung des Coin-Alters zu sichern. Die Block-kette und die Transaktionen sind darüber hinaus über einen zentral verteilten Checkpunkt Mechanismus geschützt.


    Das Protokoll um zu ermitteln, welche konkurrierenden Blockketten (block chains) sich durchsetzen, wurde auf einen Prozess basierend auf dem Coin-Alter geändert. Dabei trägt jede Transaktion in dem Block zu dem insgesamt konsumiertem Coin-Alter des Blockes bei. Die Blockkette mit dem höchsten Coin-Alter setzt sich als Hauptkette durch. Dieses Design mindert einige Bedenken bzgl. des 51% Ansatzes von Bitcoin, bei dem das System nur als sicher gelten kann, solange die guten Knoten 51% der Netzwerk Hashingleistung aufbringen. Zunächst einmal sind die Kosten, um einen signifikanten Besitz zu kontrollieren, deutlich höher als eine signifikante Menge an Hashingpower zu kontrollieren. Dies hebt die Kosten solcher Attacken für entsprechend mächtige Gruppen. Zudem wird das Coin-Alter in einer solchen Attacke konsumiert, was es deutlich schwieriger für den Angreifer gestaltet es fortlaufend zu verhindern, dass neue Transaktionen in die Hauptkette einfließen.

    Das wichtigste einmal bis zum Abschnitt "Hauptketten Protokoll" zitiert und etwas korrigiert.

    Quelle: https://www.spiegel.de/wirtsch…n-der-welt-a-1276654.html


    Es ist für mich unbegreiflich, wie man einem einzigen Unternehmen nur so viel Macht gewährt.

    KinGGer Ich bin für deine Änderung, so hab ich es zumindest auch verstanden.


    Ein weiterer Bereich auf der Startseite für die Smartphone Wallets wäre gut, da diese ja auch etwas anders funktionieren.

    Auf Google Play gibt es ja bereits schon einen Text.

    Diese Version wurde von mir bearbeitet, ich finde es so etwas besser.

    Man kann natürlich auch noch einiges Ergänzen, aber der Text von 'eMark Wallet' kann ja erst mal für denn neuen Bereich genutzt werden (?)

    xBlackEye perfekt :thumbup: Jetzt nur noch die DU Form (?) 8o

    Quote from ZUKUNFTSSICHER

    Durch die Blockchain-Technologie wird eine dezentrale Sicherung aller Transaktionen und Guthaben garantiert, da jeder eMarkd/-qt Client über alle Blöcke verfügt und diese fortlaufend überprüft. Zentrale Server, welche anfällig für Ausfälle und Manipulationen sind, werden nicht benötigt. Dein eMark Guthaben ist deutlich sicherer aufbewahrt, als Geld im klassischen Onlinebanking. Der Programmcode ist zudem Open Source, was eine maximale Transparenz garantiert.

    Quote from WALLET -> Windows

    Als Wallet bezeichnet man die Software, welche benötigt wird um eMark zu transferieren. Die erste wäre der originale Software Client "eMark-qt". Dieser* lädt die komplette Blockchain (Kassenbuch) auf deinen Rechner und besitzt alle Funktionalitäten der eMark, inklusive der Zinserzeugung. Nachteilig ist der hohe Speicherplatzverbrauch, welcher Anfang 2016 schon 700 MB beträgt, da alle durchgeführten Transaktionen inkl. Verwendungszweck für immer in der Blockchain gespeichert sind.

    *Sollte es nicht eher "Diese" lauten? Weil "Diese Anwendung".

    Vielleicht die Informationen von Anfang 2016 noch aktualisieren welcher Juni 2019 schon 1,4 GB beträgt,


    Unter Coininfo -> Verwendungszweck noch die Zeichenlänge, sowie die öffentliche Sichtbarkeit mit angeben (?)

    Ja, finde ich Sinnvoll :thumbup:


    Daher fange ich auch direkt mal an:

    Quote

    Der 'Teilen' -Button kann die Empfangsadresse über 3 verschiedene Methoden teilen.

    Button1* Teilt die Adresse via QR-Code (verschickt ein Bild)

    Button2* Teilt die Adresse (QR-Code) und einen Link (wo man die Adresse auslesen könnte), erstellt von qrcode.tec-it.com worüber man einen vordefinierten eMark Betrag mit angeben kann

    Button3* Kopiert die Adresse in die Zwischenablage, diese kann überall eingefügt werden (man kann auch direkt auf die Adresse klicken, gleiche Funktion)


    Könnte man die eMark Adresse bei Button1 mit einfügen?

    Zumindest ist bei mir über Telegram als Text zusehen 'Deutsche eMark Address'.

    Wie meinst Du das mit dem "vorerst"?

    Beim erstellen einer neuen Adresse ist man vorerst anonym, mit dem Empfangen oder Senden von DEM könnte man aber seine Anonymität verlieren.

    Es ist zwar schwieriger, aber nicht unmöglich. Wenn man aber immer wieder eine neue Adresse erstellt, erhöht man natürlich die Schwierigkeit um ein vielfaches.

    Ich nutze coinexchange aktuell und tausche dort BTC und ETH gegen DEM, durch Yobit hab ich aber auch einiges verloren :(

    coinbase hab ich noch nicht genutzt, hab aber mal geschaut, scheint so als könnte man dort nicht wirklich eine Anfrage stellen für einen neuen Coin.

    Kennt sich jemand mit snapcraft.io aus und kann ein snap der eMark-qt Anwendung erstellen?

    Ich selbst kann leider keinen snap erstellen, nutze es nur :whistling:


    Ich würde 1.000 DEM zu Verfügung stellen, vielleicht kann jemand aus dem Team eine Sammeladresse erstellen für denjenigen, der die Aufgabe erfüllt :thumbup:


    Sammeladresse

    NSRrLM2jjWoN1KZ3HgdNgweZm9XbrZeWiK



    Die Bearbeitung des Beitrags ist nur noch durch die Administration möglich!

    Auf der Startseite steht in der ersten Box als Überschrift "SCHNELL UND ANONYM" zur Verständnis, ist die eMark doch eher transparent als anonym, oder nicht? Also eher "SCHNELL UND TRANSPARENT", da die Blockchain für jedermann einsehbar ist, kann es nicht anonym sein.


    Der Text im ersten Block sollte dann eher so lauten

    Quote

    Die Transaktionen werden innerhalb von Sekunden durchgeführt, geographische Distanzen spielen dabei keine Rolle. Für jede Transaktion kann eine eigene und anonyme Kontonummer generiert werden, welche vorerst keine Rückschlüsse auf den Besitzer zulässt. Man kann seine eMark auch ausdrucken und wegschließen.

    Quelle: https://www.der-postillon.com/…plosion-bilderberger.html


    Ist zwar lustig und weniger wahr, aber es wird drauf aufmerksam gemacht :thumbup: