Posts by xBlackEye

    Quote


    Piratenpartei-Gründer Rick Falkvinge ist selbst Bitcoin-Investor und als IT-Unternehmer und ehemaliger Projektleiter bei Microsoft gilt er als der vielleicht renommierteste Bitcoin-Spezialist. Seiner Ansicht nach, setzt der Bitcoin-Boom das traditionelle Finanzwesen mächtig unter Druck. Am Mittwoch erreichte der Kurs der Digitalwährung mit 8.354 Dollar einen neuen Rekord, nachdem er am Dienstag noch innerhalb von Minuten um 500 Dollar gefallen war. Seit Jahresanfang hat er sich mehr als verachtfacht. Im Interview erklärt Rick Falkvinge das Phänomen der Kryptowährungen am Beispiel Bitcoin. Handelt es sich um eine Modeerscheinung oder eine sich anbahnende Finanz- und Dienstleistungsrevolution? Sollte man noch schnell investieren oder lieber die Finger davonlassen? Diesen und anderen Fragen geht der Piratenpartei-Gründer gemeinsam mit Jasmin Kosubek auf den Grund.


    Ja, aber du findest schneller PoS Blöcke, da die Wallet ja läuft ;)
    Der Faktor Zeit, also wie alt der Block/DEM sind und die Menge spielt eine Rolle (bisschen Glück auch).

    Heey,


    wenn die eMark fertig geladen ist, verbraucht diese so gut wie nichts mehr an Leistung.
    Über den Taskmanager kannst du dir den Ressourcenmonitor anschauen (unter Windows 7) und nachschauen was die 'eMark.exe' so verbraucht.
    Aber eine laufende Wallet hilft auf jeden fall dem Netzwerk! :)

    Wenn du dich mit dem Blockexplorer verbindest über die Wallet, ja, ansonsten nicht.
    Der Blockexplorer ist ja auch nicht mit allen verbunden, daher kann man auch nicht genau sagen wie viele es insgesamt sind, aber zumindest sind es mehr als 70 aktuell.

    "Network 116 Einträge" -> das sind die Verbindungen die in den letzten 24h hergestellt wurden.
    "76 connections" -> das sind die aktuellen Verbunden Peers/Nodes.
    Man muss auch keine Verbindung zu allen haben, man kann auch nicht sagen, wie viele von den Verbindungen Miner sind.
    Man kann nur sagen das aktuell 76 Peers/Nodes mit dem Blockexplorer verbunden sind und in den letzten 24h waren es 116.

    Die Adresse wird im Blockexplorer erst angezeigt, wenn eine Transaktion mit dieser Adresse stattgefunden hat.
    Sprich DEM empfangen oder generiert wurden.

    Heey,


    schau mal im Verzeichnis "/usr/lib/" nach libminiupnpc.so.5, ansonsten einmal deinstallieren und neu installieren.
    Bzw. wenn es eine höhere Zahl als 5 ist, mal

    Code
    sudo ln -s /usr/lib/libminiupnpc.so.(ZAHL) /usr/lib/libminiupnpc.so.5


    ausführen.


    Mit den Befehlen "eMarkd getinfo" & "eMarkd getstakinginfo" kannst du sehen ob PoS aktiv ist.
    Ich würde nur die wallet.dat verschieben und die Blockchain entweder über die bootstrap.dat oder über das Netzwerk laden lassen.


    Das POS Block erzeugen kann man mit dem Mining vergleichen. Es wird also ein POS Block mit einer gaaaanz geringen Difficulty vom Wallet gemint. Und das ist genau so zufällig wie das finden eines Blocks beim normalen mining.


    Die Wallet muss aktiv/geöffnet und entsperrt sein um PoS Blöcke erzeugen zu können.

    Heey,


    die Einstellungen sind fast die gleichen wie bei bitcoind.
    Hier findest du einige Einstellungen dazu.


    maxconnections
    server


    Wären da wahrscheinlich wichtig.


    Bei uptimerobot.com kannst du deinen Server eintragen und wenn er mal "offline" sein sollte, kannst du dich via Email benachrichtigen lassen.

    Heey,


    das ist richtig, als normaler User kannst du einen Beitrag innerhalb von 12 Stunden bearbeiten.
    Als "Mitglied" (ab 50 Beiträge) kann man einen Beitrag innerhalb von 24 Stunden bearbeiten.


    Ansonsten kannst du z.B. mich anschreiben mit dem Beitrags/Thread-Link und dem Änderungswunsch, je nachdem was geändert werden soll, werde ich die Änderungen umsetzten oder halt nicht.
    In aller größter Not kann man seinen eigenen Beitrag auch löschen und neu schreiben.