Bithash.de - eMark Pool - Keine Gebühren

Gäste können nur einen sehr kleinen teil der Community sehen! Registriere dich kostenlos um alle Funktionen und Bereiche zu entdecken.
  • Hi Jan,


    schön dass du dich für die eMark und das Mining interessierst.
    Alles hängt eigentlich davon ab welche Hardware du verwendest, wenn du mit deinem PC(CPU) schürfen möchtest, wirst du ewig brauchen um 1 DEM zu bekommen.
    Ich würde dir folgende Seite zum Thema Mining empfehlen: Mining Einstieg


    Wenn du Strom nicht bezahlen musst lohnt es sich schon eher, allerdings hast du immer noch die Anschaffungskosten für die Mininghardware.


    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)


  • Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!
  • oh, ich habe gerade gelesen das keiner mehr über cpu oder grafik minded.
    bevor ich euch langweile. hat jemand einen link für mich wo das minen step by step
    für "dummies" bzw. anfänger erklärt wird?


    lg
    [hr]
    vielen lieben dank für deine schnelle antwort.
    ich weiß nicht ob ich die dem lieber vermarkten (bewerben) soll oder minen....
    beim vermarkten hab ich nichts von wenn ich mir momentan selbst keine kaufen kann.
    bringt mir nichts wenn die nachfrage und der kurs steigen ich aber keine dem habe...
    bin grad bischen hart abgebrannt....


  • Ein herzliches Hallo in die Runde,


    ich habe vor knapp einer Woche ein paar alte USB-ASIC-Miner (3xErupter,1xAntminer) zusammen mit dem BFGminer5.4.2 aufgesetzt um schon Mal ganz niederschwellig in die Welt des Mining reinzuschnuppern, während die Etherum Blockchain syncronisiert.... und syncronisiert... und syncronisiert... und syncronisiert... ;)


    Es wurden - so ich die Anzeige richtig verstehe - auch schon einige Tausend Shares akzeptiert. Wissend, dass unter dem Strich eher nur symbolisch was "rumkommt", hätte ich dennoch erwartet das sich wenigstens irgendwas getan hätte, steht mein eMark-Wallet immer noch bei 0.00 DEM.


    BFGMiner rufe ich mit folgender Zeile auf:


    Code
    1. bfgminer.exe --scan-serial erupter:all --scan-serial antminer:all -o stratum+tcp://bithash.de:3032/#xnsub#skipcbcheck -u NXVjJBBedtDPPSi4hLfpchzfu3GfNQPTH2 -p [passwort]


    Die Ausgabe sieht so aus:



    obige Bildschirmkopie habe ich nach einem kurzen Neustart gemacht, daher die kleine Anzahl der A:xxx. Ansonsten lief der Miner durch.


    Bin ich zu ungeduldig? Habe ich was falsch eingestellt?


    Gruß
    OldRookie


  • Also wenn ich das richtig sehe schürfst du aktuell mit einer Leistung von 1.15 GH/s auf meinem Pool.
    Da die min. Auszahlung in der Beta bei 0.1 liegt müsstest du mindestens 1 1/2 Tage schürfen um eine Auszahlung zu erhalten.
    Der Pool hängt allgemein mit den Auszahlungen hinterher... Da kann es auch mal 1 Tag länger gehen bis der gefundene Block ausgezahlt wird :)


    Deine aktuelle Miningleistung kannst du hier überprüfen: http://bithash.de/workers


  • Hallo,
    Danke für das schnelle reagieren. Ich habe am Wochenende mit den ASIC's angefangen zu experimentieren und seit dem laufen sie (eigentlich) ununterbrochen. Bezieht sich deine Schätzung von 1 1/2 Tage auf die gesamte Mining-Zeit am Pool oder auf die ununterbrochene Zeit in einer "Mining-Session".
    Die aktuelle Session aus meinem Post ist ja nur ein paar Minuten alt, da ich sie neu gestartet hatte. Davor lief die Session mindestens seit Dienstag ununterbrochen...
    Diese aktuelle Sitzung wird auf jeden Fall - Stromausfall ausgenommen - mindestens bis Samstag.


    Gruß
    OldRookie



  • Moin,


    bin eben erst an meinen Desktop gekommen um nachzuschauen ob es eine Transaktion gegeben hat. Leider ist der Kontostand nach wie vor 0.0 DEM. Die letzte Session lief bis gestern, dann habe ich den PC ausgemacht, ich muss ja nicht 7/24 lang 100W für einen Test verbrauchen... ;)


    Hmm, irgendeine Idee woran es noch hängen könnte?


    Hier noch Mal eine Kopie aus dem Terminalfenster von gestern Mittag.



    Ich kann mir ja mal testweise einen anderen Pool suchen um zu schauen ob dort das gleiche Phänomen auftritt, falls du (oder jemand anderes) keine Ideen dazu hast.


    Wie bereits gesagt, mir gehts nicht darum viele eDEM zu scheffeln, es ist im Moment eher Spielerei. Ich habe einen RasPi nebenbei laufen und der soll einen Teil der Zeit auch was "sinnvolles" tun. Aber dafür müssen dann halt auch die Randbedingungen (wie zB die Aufrufparameter etc. für einen BFGminer) stimmen.


    Gruß
    Johannes aka OldRookie


  • Sorry für die Downtime, mein Hoster hatte Serverprobleme und der Server musste neugestartet werden.


    Es sind keine Shares verloren gegangen und der Dienst läuft jetzt wieder wie gewohnt ;)


  • Hallo


    Was los mit dem Pool ?


    Seit Tagen keine Auszahlung !


    Und jetzt DOWN !


    Weis einer was genauerse ?


    Was für einen Pool könte ich sonst noch wählen für einen Kleinen 10GHs Miner ?


    mfg





  • Wie geschrieben kannst du die kleinen Miner generell vergessen, auch wenn sie kaum strom verbrauchen ist die stom/gh rate einfach zu gering!
    Neben dem Miner musst du entweder einen Pi oder Pc noch betreiben was die sache ja noch unwirtschaftlicher macht...


    eventuell wirst du auf andere Hardware umsteigen müssen...

    Kaufe Kleinmengen (DEM) zum Vortagespreis (Coinmarketcap) +40%


    Example:
    11.07.2017 0,01068661€/DEM + 40% = 0,014961254€/DEM
    0,014961254€/DEM x 100DEM = 1,4961254


    100 DEM = 1,50


  • Also Bithash.de scheint down zu sein...

    Kaufe Kleinmengen (DEM) zum Vortagespreis (Coinmarketcap) +40%


    Example:
    11.07.2017 0,01068661€/DEM + 40% = 0,014961254€/DEM
    0,014961254€/DEM x 100DEM = 1,4961254


    100 DEM = 1,50


  • Soo nach langem hin und her mit meinem Provider...
    Mein Provider hat den Server gesperrt da er anscheinend "ungewöhnlichen Traffic" festgestellt hat.
    Das heißt dass ich einen Anbieter finden muss welcher mit dem Traffis eines eMark Pools keine Probleme hat.
    Solange wird der Pool nicht mehr verfügbar sein, die letzten Blöcke wurden allerdings alle ausbezahlt (Siehe Blockchain) Provider


  • Definiere mal bitte ungewöhnlich viel Traffic und was für eine Maschine benötigt würde. Eventuell könnte man eine zusammenarbeit ins Auge fassen.
    vlt dann via PN ;)

    Kaufe Kleinmengen (DEM) zum Vortagespreis (Coinmarketcap) +40%


    Example:
    11.07.2017 0,01068661€/DEM + 40% = 0,014961254€/DEM
    0,014961254€/DEM x 100DEM = 1,4961254


    100 DEM = 1,50

    Edited once, last by Elaar ().