Import von Coins in das Wallet

As a guest you will only see a limited part of what is going on.
Register now for free and see the whole range of the eMark community!
  • Das Thema hat nicht direkt etwas mit eMark zu tun.


    Wenn ich deshalb falsch hier bin entschuldige ich mich dafür.



    Da ich allgemein noch ein Neuling bin habe ich einem Problem.


    Ich habe Coins, aber ich weiß nicht wie ich sie aus der Blockchain in mein Wallet bekomme,


    Die Eingaben sind mein Problem, hat vielleicht einer eine Idee? Ich habe kein User Namen noch weiß ich was mit der Signatur gemeint ist.


    Danke im Voraus



    Ralph

    Files

    • Auszalen.pdf

      (92.4 kB, downloaded 234 times, last: )
  • Ja ich denke schon, da ich die Nummere mit meinem Wallet das auf dem PC installiert wurde erzeugt worden ist.

    Das Wallet ist ein Offizieller Wallet . Der Link der Seite des Coin fühlt wach github.com. (Seite https://scholarshipcoin.org/)

    Wo wird der Privatkey denn angezeigt. (wie finde ich ihn, kenne nur den SEED das ist er doch nicht, habe gedacht das er ihn erzeugt)

    die Coins sind gemint ud stammen direkt vom Pool.

    Ralph

    Edited once, last by Ralph666 ().

  • Das Debug Fenster existiert nicht oder ich finde es nicht.

    Was den SEED angeht könnte auch nur ein langes Passwort sein weil sie meinten mehrere z.b. Wörter nennen es jetzt aber Passwort.

    Es könnte sein das was ich dachte das ist der SEED nur ein Passwort ist .


    Ralph


    habe die Konsole doch gefunden.


    dumpprivke + key eingegeben und



    12:15:52

    Error: Please enter the wallet passphrase with walletpassphrase first. (code -13)



    12:18:50

    walletpassphrase(…) /SEED in der Kammer ohne Punkte



    12:18:50

    Error: Error parsing JSON:loyal


    das ist das Ergebnis. was ist die letzte Fehlermeldung

    Edited once, last by xBlackEye: Ein Beitrag von Ralph666 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • das entsperren

    ich suche aber kann nichts im Wallet finden gibt es das auch in der Kommandozeile

    Ich finde ihn nicht die befehle auch walletpassphrase dumpprivkey nicht in der Kommandozeilen Hilfe.


    walletpassphrase blablabla 600 ohne SEED in ""


    16:41:26

    Befehl wird mit Wallet "" ausgeführt



    16:41:26

    walletpassphrase(…)



    16:41:26

    Error: Error parsing JSON:loyal



    walletpassphrase blablabla 600 mit "" SEED


    16:39:00

    Befehl wird mit Wallet "" ausgeführt



    16:39:00

    walletpassphrase(…)



    16:39:00

    Error: The wallet passphrase entered was incorrect. (code -14)



    Ich hätte in gerne aber darf ihn doch nicht im Internet preisgeben.

    Die wollen doch eine Signatur und einen Name.


    Ralph

  • Das muss du in die RPC-Console reinschreiben

    wenn du da help eingibst, werden dir sämtliche verfügbaren Befehle angezeigt.


    Als erstes muss du eben entsperren wie oben angegeben und Enter drücken. Danach gibst du den Zweiten Befehl ein, Enter und kurz darauf erschein der prvate key für die Adresse, wo du benötigst...


    Da sind Brieftaschen/Wallets wieder gut, wo dies direkt im Menü unter Datei zur Auswahl steht. Dies hatte ich auch angebracht, für die eMark-qt...

  • ich glaube so kompliziert muß man das gar nicht machen. Wenn du die Adresse aus dem Wallet hast, ist der private Key dort gespeichert. Ist das Wallet fertig syncronisiert? Wenn Ja - die coins werden angezeigt oder du mußt nochmal die Blockchain laden. Wenn Nein - dann zeigt es dir auch die Coins nicht an.

  • Hallo ich ja das wallet ja syncron, nur noch nicht entsperrt.


    die coins sind ja meine nur noch nicht am das wallet übertragen da einige nur ein Paper-wallet haben (also noch nicht übertragen können).

    Das alles sollte aber aus dem pdf das ich am Anfang beigefügt habe. dort doll ja die Übertragung gemacht werden wie ich bei einigen schon sehen konnte da stand am Anfang keine 0 mehr was ich brauche ist anscheinend Namen und Signatur. siehe Anhang hier mit Übertragung


    a1.pdf


    Ralph

  • Wenn du ein Paperwallet hast, stehen Zahlungsadresse und privatekey ja drauf.

    Du willst also die Paperwallet in eine richtige wallet importieren?


    Dabei musst du etwas anders vorgehen. Du gibst in der Console dann folgendes ein:

    importprivkey deinprivkey


    Man kann noch eine Bezeichnung angeben und die blockchain dann neu laden

    importprivkey deinprivkey paperwallet rescan=true


    Das soll es gewesen sein....


    Merkwürdig ist aber laut deiner PDF-Datei, dass auch Zahlungen gesendet wurden, dies geht bei einer PAPERWALET nicht. Man kann nur annehmen. Erst wenn man die Paperwallet in einen Clienten importiert, ist ein Versenden möglich...

  • nein ich hab kein Paperwallet


    so kann das wallet entsperren mit der Konsole aber der Pivate key

    ist ein Problem laut Wallet habe ich keinen


    10:21:59

    Befehl wird mit Wallet "" ausgeführt



    10:21:59

    walletpassphrase(…)



    10:22:00

    null



    10:26:17

    dumpprivkey "SkQ4m2XWhYNbQdPS625A9WwJnSDb4cyTxR

    "



    10:26:17

    Private key for address SkQ4m2XWhYNbQdPS625A9WwJnSDb4cyTxR

    is not known (code -4)

  • wir fangen am besten nochmals komplett von vorne an :


    Also, nur schonmal Vorabinfo : der ScholarCoin ist ein xtausendester Litecoin Clone . Das nur mal so gesagt , also nix bahnbrechendes


    Zum Thema Wallet :

    welches Betriebssystem nutzt Du ? Windows/apple/linux ?


    hast du Dir die Wallet Qt runtergeladen und gestartet ?

    sieht dann (Beispiel eMark ) so aus =


    DAS ist die Konsole :


    nur mal zur Veranschaulichung !

    #

    daher poste mal bitte so wie ich es gemacht habe einen Screenshot

    oder gebe mal in der Konsole


    GETWALLETINFO


    sehe dann so aus :

    16:09:18

    cmd-request



    16:09:18

    cmd-reply

    {

    "version" : "v1.5.1.0",

    "protocolversion" : 60011,

    "walletversion" : 60000,

    "balance" : 3208808.40815300,

    "newmint" : 0.00000000,

    "stake" : 0.00000000,

    "blocks" : 3184499,

    "timeoffset" : 2,

    "moneysupply" : 83962289.52121399,

    "connections" : 8,

    "proxy" : "",

    "ip" : "5.146.8.187",

    "difficulty" : {

    "proof-of-work" : 17386066.58064516,

    "proof-of-stake" : 40.68868005

    },

    "testnet" : false,

    "keypoololdest" : 1449411814,

    "keypoolsize" : 100,

    "paytxfee" : 0.00000000,

    "mininput" : 0.00000000,

    "unlocked_until" : 0,

    "errors" : ""

    }



    und hier via Linux auf dem ScholarCoin :

    ./scholarship-cli getwalletinfo

    {

    "walletname": "",

    "walletversion": 169900,

    "balance": 0.00000000,

    "unconfirmed_balance": 0.00000000,

    "immature_balance": 0.00000000,

    "txcount": 0,

    "keypoololdest": 1612453649,

    "keypoolsize": 1000,

    "keypoolsize_hd_internal": 1000,

    "paytxfee": 0.00000000,

    "hdseedid": "546cae1625833432b700e8977569c7716d71a06d",

    "private_keys_enabled": true







    Gruss Glen


    man hat ja Langeweile im Homeoffice :-)


    ./scholarshipd -daemon

    Scholarship server starting




    sync ist in 10 Secunden durchgelaufen

    Edited 3 times, last by xBlackEye: Ein Beitrag von GCPOOL mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Erstmal danke für die Info, momentan Windows. Ich teste mal hier die Befehle in der Konsole.

    Ich könnte aber auch auf Linux arbeiten (Laptop hat beides).

    Ich kann doch das Wallet von Windows zu Linux mitnehmen, oder?

    Da ich zurzeit anderweitig beschäftig bin, habe erst zum Wochenende Zeit dafür.


    Gruß Ralph


    Hallo mal schnell den Befehl eingegeben

    für das ScholarCoin Wallet auf Windows




    09:40:12

    getwalletinfo



    09:40:12

    {

    "walletname": "",

    "walletversion": 169900,

    "balance": 0.00000000,

    "unconfirmed_balance": 0.00000000,

    "immature_balance": 0.00000000,

    "txcount": 0,

    "keypoololdest": 1612088835,

    "keypoolsize": 1000,

    "keypoolsize_hd_internal": 1000,

    "unlocked_until": 0,

    "paytxfee": 0.00000000,

    "hdseedid": "67f52077b2ed8d49efdfd3bea0231a975fce9a40",

    "private_keys_enabled": true

    }


    Ralph

    Edited once, last by xBlackEye: Ein Beitrag von Ralph666 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • LOL


    hab mal aus Langeweile nen Pool Testweise aufgesetzt

    im Explorer soll angeblich schon 100 Coins sein auf der PoolAddy



    https://explorer.scholarshipco…TNpPxt2BmXZie3HviaHpN4Bfj


    ./scholarship-cli getaddressesbylabel "GC"

    {

    "SZ3V9WqA2TNpPxt2BmXZie3HviaHpN4Bfj": {

    "purpose": "receive"

    }

    }


    ./scholarship-cli getbalance

    0.00000000


    ./scholarship-cli getwalletinfo

    {

    "walletname": "",

    "walletversion": 169900,

    "balance": 0.00000000,

    "unconfirmed_balance": 0.00000000,

    "immature_balance": 0.00000000,

    "txcount": 0,

    "keypoololdest": 1612459702,

    "keypoolsize": 999,

    "keypoolsize_hd_internal": 1000,

    "paytxfee": 0.00000000,

    "hdseedid": "ada3ffadf9c3e68452fdadd17a881520aacc796e",

    "private_keys_enabled": true



    irgendwie ist mir das alles suspekt .

    von daher werd ich mich mal nicht weiter darum kümmern


    Sorry das ich nicht weiterhelfen kann. war nur neugierig


    Aber zumindest hatte mein 10 Jahre alter Scrypt Miner mal wieder ne kurze Daseinsberechtigung :-)


    Gruss Glen

  • Nicht direkt, Lediglich die Dateien bzw. Blockchain-Daten und deine wallet.dat.

    Die eigentliche Wallet sprich qt nicht.

  • Bis dahin bin ich auch gekommen

    Über dem Barcode befindet dich der Link "Is this yours? Claim it now for free!" deine Seite 200 Coins

    Das ist die Seite auf der ich nicht weiterkomme.


    und an den privat Key komme ich nicht.

    Siehe

    10:26:17dumpprivkey "SkQ4m2XWhYNbQdPS625A9WwJnSDb4cyTxR"

    10:26:17Private key for address SkQ4m2XWhYNbQdPS625A9WwJnSDb4cyTxR is not known (code -4)


    - Sichere das Wallet.

    - Versuche mal in ein Paper-Wallet einzuladen

    - Vielleicht kann ich dann die neuen Coins ins neue Wallet laden.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    - ach so habe jetzt die komplette blockchain der eMark Wallet ver. 1.6.1.2

    - Dafür habe ich mich im GCPOOL angemeldet (diese Name kommt mit irgendwie bekannt vor)

    - Beginne am WE mit dem Minen (irgendwo muss noch ein SHA256 Miner sein )

    - Heiße da genauso


    Ralph

  • Bis dahin bin ich auch gekommen

    Über dem Barcode befindet dich der Link "Is this yours? Claim it now for free!" deine Seite 200 Coins

    Das ist die Seite auf der ich nicht weiterkomme.

    moins,


    also da bringst was durcheinander!


    DAS mit dem Claim der Adresse bezieht sich NUR auf den Explorer! , das hat NIX mit deiner Wallet zu tun.

    Ist dafür da das man im Explorer anzeigen lassen kann WEM die Adresse gehört


    ich könnte die "claimen" im Explorer mit irgendwelchen Namen ( zb HEYDASISTJAMEINEADRESSE) und dann würde der Explorer halt das anzeigen


    als Beispiel vom BTC Explorer ( hier die Blöcke von Antpool und Poolin ) sonst würde da "unkown" stehen