Asset auf Cryptobridge erstellen

Als Gast bekommst du nur einen geringen Teil der Geschehnisse zu sehen.
Registriere dich jetzt kostenfrei und erblicke das volle Spektrum der eMark Gemeinschaft!
  • Servus,

    was haltet Ihr davon , die eMark auch auf einem dezentralen DEX zu listen ?

    https://crypto-bridge.org/


    Ein Asset dort zu erstellen, kostet zwar am Anfang einige BTS, sollte sich aber rentieren, denn im Gegensatz zu zentralen Exchanges werden die Gewinne hier mit den Usern (BCO Holders) geteilt.



    Happy trading... (Hoffentlich bald mit eMark)


  • Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!
    Registrierte Mitglieder genießen das Forum werbefrei!

  • Das sind die Bedinungen für das hinzufügen eines neuen Coins dort.

    Ich hab bisher noch nichts von crypto-bridge gehört, schaue es mir aber mal an.


  • Sehr gute Idee. Ich trade Coins auf Crypto-Bridge und hab auch Bridge-Coins gestaked auf dieser Plattform.

    Sehr inovatives Projekt !
    Blos werden wir höchstwarscheinlich nicht das minimum Handelsvolumen von 0,25 BTC/Tag ereichen.





  • Ich denke man muss hier noch etwas abwarten. Viele der kleinen Exchanges werden auf Dauer wieder verschwinden. Momentan schießen die wie Pilze aus dem Boden, jeder hat ein total neues und innovatives Konzept.... Ich denke da an Lokalisten, StudieVZ und Co. ;)





  • Aus gegebenen Anlass möchte ich das Thema nochmals anstoßen.

    Das Thema wurde letztens auch in unserer Telegram Gruppe diskutiert.

    Dadurch, dass Cryptopia wohl nicht wiederkommen wird, sollten wir uns definitiv eine neue Handeslpatform suchen.

    Ich trade schon länger auf CryptoBridge und hatte noch nie Probleme mit der Platform.


    Eventuell lässt sich die Gebühr fürs listen ja auch in der Community sammeln?